NOVENTI deckt mit einem ganzheitlichen Netzwerk und Portfolio an Produktlösungen und Dienstleistungen den gesamten Gesundheitsmarkt ab. Dabei ist NOVENTI einer der führenden Anbieter von Software, Finanzdienstleistungen und digitalen Plattformen im europäischen Gesundheitsmarkt. Das Angebot richtet sich an alle Leistungserbringer des Gesundheitswesens, wie z.B. Apotheken, Physiotherapie, Sanitätshäuser, Pflegedienste und Arztpraxen. Wir begleiten unsere Kundinnen und Kunden in digitalen Transformationsprozessen wie dem eRezept, bieten hybride Lösungen und vernetzen sowohl die Dienstleister im Gesundheitsmarkt als auch die Menschen miteinander. Gegründet im Jahre 1900 vor über 120 Jahren als Interessensvertretung einer Gruppe von Münchner Apotheken, der heutigen FSA, umfasst das Unternehmen mit Hauptsitz in München heute über 2.000 Mitarbeitende.

 

Sie sind im Gesundheitsmarkt zu Hause und möchten Ihr Geschäfts- und technisches Verständnis in die strategische Weiterentwicklung unserer Produkte einbringen? Dann bewerben Sie sich als

Produkt-/Projektmanager (m/w/d) Apotheke

  München

Ihre Aufgaben:

  • Sie verantworten und koordinieren komplexe IT- und Digitalisierungsprojekte bis zur erfolgreichen Markteinführung und bilden eine zentrale Schnittstelle zu anderen Fachabteilungen inklusive der Übernahme fachlicher und inhaltlicher Klärungen.
  • Sie sind zuständig für die strategische Planung und das Managen des Produkt-Angebotes (B2B und B2C)  über den gesamten Produktlebenszyklus hinweg.
  • Sie arbeiten sich tief in die Kundenprozesse ein und erstellen regelmäßige Markt- sowie Wettbewerbsanalysen im Bereich Apotheke und daran angrenzenden Märkten inklusive der Identifikation von Produkt- und Marktanforderungen.
  • Sie stimmen Produktanforderungen eng mit unseren Kunden ab und stehen außerdem im engen Austausch mit dem Marketing und der Entwicklung.

Ihr Profil:

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium in den Bereichen Betriebswirtschaft, (Wirtschafts-)Informatik, Gesundheitsökonomie, Gesundheitsmanagement oder in einem vergleichbaren Bereich; alternativ besitzen Sie eine analoge Qualifikation mit nachweisbaren Kenntnissen im Apothekenmarkt.
  • Außerdem bringen Sie mehrjährige Berufserfahrung in der Leitung komplexer IT-/Digitalisierungsprojekte im Gesundheits- oder Finanzmarkt mit sowie Erfahrung im Projektmanagement und in der fachlichen Steuerung cross-funktionaler Teams.
  • Ein sicherer Umgang mit MS Office, vor allem mit PowerPoint und Excel, ist für Sie selbstverständlich.
  • Ein hohes Maß an Kundenorientierung und Eigeninitiative, Überzeugungs- und Konfliktmanagement sowie eine ausgeprägte Ergebnis- und Lösungsorientierung runden Ihr Profil ab.

Unser Angebot:

  • Sie erhalten eine abwechslungsreiche und eigenverantwortliche Tätigkeit in einem marktführenden Unternehmen.
  • Es erwartet Sie eine gelebte wertebasierte Unternehmenskultur.
  • Ab Herbst/Winter 2021 arbeiten Sie in einem modernen Headquarter im Trendquartier „Die Macherei“ in Berg am Laim.
  • Eine attraktive Vergütung und flexible Arbeitszeiten sind bei uns ebenfalls gegeben.
  • Darüber hinaus liegen uns individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten am Herzen.
  • Von einem Firmenleasingprogramm für Fahrräder zur privaten Nutzung können Sie ebenfalls Gebrauch machen.
  • Zusätzlich stehen Ihnen Sport- und Freizeitangebote mit Mitarbeiter-Rabattprogramm zur Verfügung.
  • Sie werden flache Hierarchien, eine freundliche Willkommenskultur, offene Kommunikation, respektvollen Umgang und tolle Aktionen des Gesundheitszirkels erleben.
  • Sie sind in einem Wachstumsmarkt tätig, welcher sich im Wandel befindet und sich kontinuierlich weiterentwickelt.

Haben Sie noch Fragen?

Kontaktieren Sie uns gerne. Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung!

 Carmen Hausmann | Specialist Recruiting | karriere@noventi.de

 

 

Wir bemühen uns um geschlechtsneutrale Formulierungen. Selbstverständlich sprechen wir immer alle Geschlechter gleichermaßen an. 
Bei NOVENTI nehmen wir den Schutz von personenbezogenen Daten sehr ernst. Um den gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz (DSGVO) und damit dem Umgang mit personenbezogenen Daten gerecht zu werden, können wir Ihre Unterlagen nur per Online-Bewerbung entgegen nehmen.