NOVENTI deckt mit einem ganzheitlichen Netzwerk und Portfolio an Produktlösungen und Dienstleistungen den gesamten Gesundheitsmarkt ab. Dabei ist NOVENTI einer der führenden Anbieter von Software, Finanzdienstleistungen und digitalen Plattformen im europäischen Gesundheitsmarkt. Das Angebot richtet sich an alle Leistungserbringer des Gesundheitswesens, wie z.B. Apotheken, Physiotherapie, Sanitätshäuser, Pflegedienste und Arztpraxen. Wir begleiten unsere Kundinnen und Kunden in digitalen Transformationsprozessen wie dem eRezept, bieten hybride Lösungen und vernetzen sowohl die Dienstleister im Gesundheitsmarkt als auch die Menschen miteinander. Gegründet im Jahre 1900 vor über 120 Jahren als Interessensvertretung einer Gruppe von Münchner Apotheken, der heutigen FSA, umfasst das Unternehmen mit Hauptsitz in München heute über 2.000 Mitarbeitende.

 

Sie konnten bereits erste Erfahrung im Prozessmanagement sammeln und sind nun bereit den nächsten Schritt in Ihrer Karriere zu gehen? Bewerben Sie sich jetzt in unserem Bereich Zentraldienste & Entwicklungssteuerung in Voll- oder Teilzeit (mind. 35 Std./Woche) als

Referent Prozessmanagement (m/w/d)

  Homeoffice, Oberhausen

Ihre Aufgaben:

  • In Ihrer verantwortungsvollen Rolle erstellen Sie ein konzernweites Gesamtkonzept für Prozesse und deren Dokumentation (BPMN) und setzen dieses nach Abstimmung operativ um.
  • Hierbei stellen Sie die Einheitlichkeit und Strukturiertheit der Prozesse sowie deren standardisierte, für sachkundige Dritte nachvollziehbare, Dokumentation (in Confluence) sicher.
  • Sie bringen Ihre methodische Expertise ein, indem Sie die Bereiche und Leitungsfunktionen hinsichtlich Initiierung, Gestaltung sowie Optimierung von Prozessen beraten sowie die Nachhaltigkeit der eingeleiteten Maßnahmen sicherstellen.
  • Für anstehende Prozessaudits übernehmen Sie die Durchführung und die Moderation.
  • Mit Blick auf die Zukunft unseres Process Office leiten Sie Prozessverbesserungsprojekte und entwickeln unser Prozessmanagementsystem sukzessive weiter.
  • Sie tragen die Verantwortung für das unternehmensspezifische Regelwerksystem und analysieren und bewerten hierfür auch ablauf- und aufbauorganisatorische Sachverhalte.

Ihr Profil:

  • Sie können eine abgeschlossene Ausbildung oder ein abgeschlossenes Studium vorweisen - der Bereich spielt dabei keine Rolle.
  • Punkten können Sie durch Berufserfahrung im Bereich Prozessmanagement, gerne auch in einer Linienfunktion.
  • Sie sind versiert in der Interviewführung und schaffen es dadurch sich innerhalb kürzester Zeit einen Überblick über die Komplexität eines Prozesses zu verschaffen.
  • Sie kennen sich mit der Prozessmodellierung aus und idealerweise ist Ihnen in dem Zusammenhang BPMN (Business Process Model and Notation) ein Begriff.
  • Eine prozessuale Denkweise zeichnet Sie aus und auch vor IT-Prozessen schrecken Sie nicht zurück.
  • MARisk, BAIT, DSGVO sind keine unbekannten Schlagworte für Sie und Sie haben Lust sich näher damit auseinanderzusetzen, um die Anforderungen auf unser Prozessmanagement zu übertragen.
  • Eine hohe Eigenmotivation, Durchsetzungsvermögen sowie eine ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit runden Ihr Profil ab.

Unser Angebot:

  • Zukunft: Sie gestalten die Zukunft in der Gesundheitsbranche in einem marktführenden Unternehmen aktiv mit.
  • Wertschätzung: Es erwarten Sie eine gelebte wertebasierte Unternehmenskultur, eine freundliche Willkommenskultur sowie ein hoch motiviertes Team!
  • Work-Life-Balance: Freuen Sie sich auf flexible Arbeitszeiten und die Möglichkeit, mobil arbeiten zu können.
  • Vorsorge: Auf Ihren Wunsch bieten wir Ihnen eine betriebliche Alters-, Berufsunfähigkeits- oder Hinterbliebenenversorgung  und vermögenswirksamen Leistungen an.
  • Sport & Gesundheit: Nutzen Sie ein Firmenleasingprogramm für Fahrräder und trainieren Sie in über 4000 Sport- und Gesundheitseinrichtungen zu vergünstigten Firmenkonditionen.
  • Benefits: Profitieren Sie von unseren Mitarbeiter-Rabattprogrammen.
  • Weiterbildung: Gerne unterstützen und fördern wir Sie bei Ihren individuellen Entwicklungsplänen.

Haben Sie noch Fragen?

Kontaktieren Sie uns gerne. Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung!

 Franziska Kadric | Senior Specialist Recruiting | karriere@noventi.de

 

 

Wir bemühen uns um geschlechtsneutrale Formulierungen. Selbstverständlich sprechen wir immer alle Geschlechter gleichermaßen an. 
Bei NOVENTI nehmen wir den Schutz von personenbezogenen Daten sehr ernst. Um den gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz (DSGVO) und damit dem Umgang mit personenbezogenen Daten gerecht zu werden, können wir Ihre Unterlagen nur per Online-Bewerbung entgegen nehmen.