NOVENTI deckt mit einem ganzheitlichen Netzwerk und Portfolio an Produktlösungen und Dienstleistungen den gesamten Gesundheitsmarkt ab. Dabei ist NOVENTI einer der führenden Anbieter von Software, Finanzdienstleistungen und digitalen Plattformen im europäischen Gesundheitsmarkt. Das Angebot richtet sich an alle Leistungserbringer des Gesundheitswesens, wie z.B. Apotheken, Physiotherapie, Sanitätshäuser, Pflegedienste und Arztpraxen. Gegründet im Jahre 1900 vor über 120 Jahren als Interessensvertretung einer Gruppe von Münchner Apotheken, der heutigen FSA, umfasst das Unternehmen mit Hauptsitz in München heute über 2.000 Mitarbeitende. Als Teil der NOVENTI Group zählt die NOVENTI HealthCare zu den führenden Abrechnungs- und Finanzdienstleistern für die Leistungserbringer im Gesundheitswesen.

Sie brennen für das Produktmanagement, die IT und das Gesundheitswesen? Sie möchten gerne die Gesundheitsbranche nachhaltig verändern? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung als 

Produktmanager (m/w/d) Abrechnung im Gesundheitswesen

München (Aschheim)

Ihre Aufgaben:

  • Sie sind für die (Weiter-)Entwicklung neuer und bestehender Produkte im Bereich Abrechnungen verantwortlich.
  • Als zentrale Schnittstelle zu anderen Fachabteilungen sowie der IT identifizieren Sie Produktanforderungen durch Gesetzes-, Markt- und Wettbewerbsanalysen und setzen diese mit den Fachabteilungen um.
  • Sie generieren innovative Produktideen, erarbeiten u.a., Entscheidungsvorlagen, Business Cases und User Stories.
  • Darüber hinaus sind Sie zuständig für die strategische Planung über den gesamten Lebenszyklus Ihrer Produkte hinweg.
  • Sie führen Software-Tests sowie fachliche Abnahmen der Produkte bzw. Releases durch.
  • Sie stellen außerdem die Einhaltung der Compliance-Anforderungen des zu verantwortenden Produkts sicher und unterstützen die Marketingabteilung bei der Konzeption und Durchführung von Marketingmaßnahmen.
  • Darüber hinaus sind Sie für den Aufbau und die Betreuung von Pilotkunden und Expertenkreisen der Zielgruppen zuständig und unterstützen bei Bedarf den Second-Level-Support.

Ihr Profil:

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium und bringen bereits mehrjährige Berufserfahrung im Produktmanagement IT-naher oder prozessbasierter Produkte mit.
  • Ihre Erfahrung und Expertise im Gesundheitswesen zeichnen Sie aus.
  • Sie verfügen über eine hohe IT Affinität und bringen idealerweise bereits Kenntnisse einschlägiger Softwarelösungen (Jira / Confluence) mit.
  • Zu Ihren Stärken zählen analytische Fähigkeiten, prozessorientiertes Denken, der "Blick für Details" sowie eine ausgeprägte Kommunikationsstärke. 
  • Fließende Deutsch- und sehr gute Englischkenntnisse runden Ihr Profil ab.

Unser Angebot:

  • Zukunft: Sie gestalten die Zukunft in der Gesundheitsbranche in einem marktführenden Unternehmen aktiv mit.
  • Wertschätzung: Es erwarten Sie eine gelebte wertebasierte Unternehmenskultur, eine freundliche Willkommenskultur sowie ein hoch motiviertes Team!
  • Work-Life-Balance: Freuen Sie sich auf flexible Arbeitszeiten und die Möglichkeit, mobil arbeiten zu können.
  • Vorsorge: Auf Ihren Wunsch bieten wir Ihnen eine betriebliche Alters-, Berufsunfähigkeits- oder Hinterbliebenenversorgung  und vermögenswirksamen Leistungen an.
  • Sport & Gesundheit: Nutzen Sie ein Firmenleasingprogramm für Fahrräder und trainieren Sie in über 4000 Sport- und Gesundheitseinrichtungen zu vergünstigten Firmenkonditionen.
  • Benefits: Profitieren Sie von Mitarbeiter-Rabattprogrammen und der Möglichkeit des PKW-Firmenleasings.
  • Weiterbildung: Gerne unterstützen und fördern wir Sie bei Ihren individuellen Entwicklungsplänen.
  • Modernes Arbeiten: Ab 2022 arbeiten Sie in einem modernen Headquarter im Trendquartier „Die Macherei“ in Berg am Laim.

Haben Sie noch Fragen?

Kontaktieren Sie uns gerne. Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung!

 Carmen Hausmann | Specialist Recruiting | karriere@noventi.de

 

 

Wir bemühen uns um geschlechtsneutrale Formulierungen. Selbstverständlich sprechen wir immer alle Geschlechter gleichermaßen an. 
Bei NOVENTI nehmen wir den Schutz von personenbezogenen Daten sehr ernst. Um den gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz (DSGVO) und damit dem Umgang mit personenbezogenen Daten gerecht zu werden, können wir Ihre Unterlagen nur per Online-Bewerbung entgegen nehmen.