NOVENTI deckt mit einem ganzheitlichen Netzwerk und Portfolio an Produktlösungen und Dienstleistungen den gesamten Gesundheitsmarkt ab. Dabei ist NOVENTI einer der führenden Anbieter von Software, Finanzdienstleistungen und digitalen Plattformen im europäischen Gesundheitsmarkt. Das Angebot richtet sich an alle Leistungserbringer des Gesundheitswesens, wie z.B. Apotheken, Physiotherapie, Sanitätshäuser, Pflegedienste und Arztpraxen. Wir begleiten unsere Kundinnen und Kunden in digitalen Transformationsprozessen wie dem eRezept, bieten hybride Lösungen und vernetzen sowohl die Dienstleister im Gesundheitsmarkt als auch die Menschen miteinander. Gegründet im Jahre 1900 vor über 120 Jahren als Interessensvertretung einer Gruppe von Münchner Apotheken, der heutigen FSA, umfasst das Unternehmen mit Hauptsitz in München heute über 2.000 Mitarbeitende.

 

(Senior) Risikomanager (m/w/d) (bis zu 50% remote möglich)

  Bietigheim-Bissingen, München

Ihre Aufgaben:

  • Sie sind für die (Weiter-) Entwicklung und den Betrieb des Risikomanagement Systems der NOVENTI Group inklusive zentraler Elemente wie z.B. der Risikostrategie und der Risikoberichterstattung verantwortlich.
  • In Ihrer Rolle analysieren und bewerten Sie Risikopotenziale und Risikoszenarien und leiten in Zusammenarbeit mit den Fachbereichen Lösungen zur Verminderung von Risiken ab.
  • Die Nachverfolgung der eruierten Lösungen ist dabei für Sie selbstverständlich, um die Wirksamkeit der Maßnahmen zu überprüfen und so eine bessere Risikosteuerung zu gewährleisten.
  • Sie sind die zentrale Ansprechperson (2nd Line of Defense) für die Fachbereiche und unterstützen diese bspw. bei der Implementierung von Risikomanagementverfahren, führen Riskoinventuren durch und bieten Risikoworkshops an. In dieser Rolle erstellen Sie regelmäßige Risikomanagement-Berichte für Vorstand sowie Aufsichtsrat.
  • Ziel Ihrer Tätigkeit ist darüber hinaus das Risikomanagement System der NOVENTI Group mit dem KWG/MaRisk basierten Risikomanagement System der NOVENTI Healthcare GmbH zu verzahnen und so Synergieeffekte nutzbar zu machen.

Ihr Profil:

  • Sie können ein abgeschlossenes Studium bevorzugt im Bereich der Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftsingenieurwesen, Wirtschaftsinformatik, Mathematik oder Physik vorweisen.
  • Des Weiteren bringen Sie eine mindestens 5-jährige Berufserfahrung im Bereich Risikomanagement, Risikosteuerung oder aus der Internen Revision mit.
  • Idealerweise haben Sie in einem Software- und/oder Technologie Mischkonzern, der regulierte Kredit-, Finanz-, oder Zahlungsinstitute sowie unregulierte Tochterunternehmen vereint, gearbeitet.
  • Sie haben Erfahrung mit dem Management operationeller Risiken und interner Kontrollsysteme. 
  • Neben Ihren herausragenden analytischen Fähigkeiten verfügen Sie über Durchsetzungsvermögen, Teamfähigkeit und Kommunikationsstärke, um Ihre Stakeholder auf Augenhöhe zu erreichen.
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse runden Ihr Profil ab.

Unser Angebot:

  • Zukunft: Sie gestalten die Zukunft in der Gesundheitsbranche in einem marktführenden Unternehmen aktiv mit.
  • Wertschätzung: Es erwarten Sie eine gelebte wertebasierte Unternehmenskultur, eine freundliche Willkommenskultur sowie ein hoch motiviertes Team!
  • Work-Life-Balance: Freuen Sie sich auf flexible Arbeitszeiten und die Möglichkeit, mobil arbeiten zu können.
  • Vorsorge: Auf Ihren Wunsch bieten wir Ihnen eine betriebliche Alters-, Berufsunfähigkeits- oder Hinterbliebenenversorgung  und vermögenswirksamen Leistungen an.
  • Sport & Gesundheit: Nutzen Sie ein Firmenleasingprogramm für Fahrräder und trainieren Sie in über 4000 Sport- und Gesundheitseinrichtungen zu vergünstigten Firmenkonditionen.
  • Benefits: Profitieren Sie von Mitarbeiter-Rabattprogrammen.
  • Weiterbildung: Gerne unterstützen und fördern wir Sie bei Ihren individuellen Entwicklungsplänen.
  • Modernes Arbeiten: Ab 2022 arbeiten Sie in einem modernen Headquarter im Trendquartier „Die Macherei“ in Berg am Laim (Standort München) oder einem neuen, modernen Quartier in Bietigheim-Bissingen!

Haben Sie noch Fragen?

Kontaktieren Sie uns gerne. Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung!

 Franziska Kadric | Senior Specialist Recruiting | karriere@noventi.de

 

 

Wir bemühen uns um geschlechtsneutrale Formulierungen. Selbstverständlich sprechen wir immer alle Geschlechter gleichermaßen an. 
Bei NOVENTI nehmen wir den Schutz von personenbezogenen Daten sehr ernst. Um den gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz (DSGVO) und damit dem Umgang mit personenbezogenen Daten gerecht zu werden, können wir Ihre Unterlagen nur per Online-Bewerbung entgegen nehmen.