NOVENTI deckt mit einem ganzheitlichen Netzwerk und Portfolio an Produktlösungen und Dienstleistungen den gesamten Gesundheitsmarkt ab. Dabei ist NOVENTI einer der führenden Anbieter von Software, Finanzdienstleistungen und digitalen Plattformen im europäischen Gesundheitsmarkt. Das Angebot richtet sich an alle Leistungserbringer des Gesundheitswesens, wie z.B. Apotheken, Physiotherapie, Sanitätshäuser, Pflegedienste und Arztpraxen. Gegründet im Jahre 1900 vor über 120 Jahren als Interessensvertretung einer Gruppe von Münchner Apotheken, der heutigen FSA, umfasst das Unternehmen mit Hauptsitz in München heute über 2.000 Mitarbeitende. Als Teil der NOVENTI Group zählt die NOVENTI HealthCare zu den führenden Abrechnungs- und Finanzdienstleistern für die Leistungserbringer im Gesundheitswesen.

Mit Ihrer Expertise im Bereich Auslagerungsmanagement bauen Sie diesen Bereich bei uns neu auf und entwickeln Bestehendes nach Best Practice Standards weiter. Sie tragen dadurch maßgeblich dazu bei, aufsichtsrechtliche sowie gesetzliche Anforderungen umzusetzen und somit Ihren Fußabdruck im Bereich Governance, Risk & Compliance zu hinterlassen und somit einen wichtigen Beitrag im Gesundheitsmarkt zu leisten. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir in Voll- oder Teilzeit (mind. 30 Std./Woche) einen

(Senior) Auslagerungsmanager (m/w/d) im Bereich Governance, Risk & Compliance

München

Ihre Aufgaben:

  • In Ihrer Rolle sind Sie für den Auf- und Ausbau des Auslagerungs-, Prozess- und Dokumentenmanagements im Kontext bestehender aufsichtsrechtlicher und gesetzlicher Anforderungen zuständig.
  • Hierfür beraten Sie andere Unternehmensbereiche bei Fragen zu Auslagerungen, sind bei der Auswahl und Bewertung geeigneter Dienstleister involviert sowie auch in die Vertrags- und Prozessgestaltung.
  • Speziell im Bereich des IT-Outsourcings übernehmen Sie eine koordinative Rolle.
  • Sie nehmen eine wichtige Schnittstellenfunktion zum Meldewesen, zu Aufsichtsbehörden, zur Internen Revision sowie zur Wirtschaftsprüfung wahr und begleiten interne sowie externe Prüfungen.
  • Bei der Erhebung und Analyse der Risiken aus ausgelagerten Tätigkeiten sind Sie unterstützend tätig.
  • Sie erstellen interne Unterlagen wie bspw. Auslagerungsrichtlinien und -register sowie Auslagerungsberichte für die Geschäftsführung und Aufsichtsgremien. 

Ihr Profil:

  • Sie können ein abgeschlossenes Studium im Bereich Wirtschaftswissenschaften, Naturwissenschaften oder Jura vorweisen.
  • Des Weiteren bringen Sie eine mindestens 3-5-jährige Berufserfahrung im Bereich Risikomanagement, Risikocontrolling oder aus der Revision mit.
  • Idealerweise haben Sie in einer Bank oder bei einem Finanzdienstleistungsinstitut gearbeitet, alternativ bei einer Wirtschaftsprüfungsgesellschaft. 
  • Sie haben fundierte Kenntnisse in der Vertragsgestaltung von Auslagerungsverträgen unter Berücksichtigung geltender regulatorischer Anforderungen (z.B. BAIT, MaRisk).
  • Das Aufsetzen von SLA's sowie der Einsatz von KPI's zur Dienstleistersteuerung und das Durchführen eines Auslagerungscontrollings sind Teil Ihres Erfahrungsschatzes.
  • Darüber hinaus bringen Sie auch speziell Erfahrung im IT-Risikomanagement / IT-Outsourcing-Management mit.
  • Neben Ihren herausragenden analytischen Fähigkeiten verfügen Sie über Durchsetzungsvermögen, Teamfähigkeit und Kommunikationsstärke, um Ihre Stakeholder auf Augenhöhe zu erreichen.
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse runden Ihr Profil ab.

Unser Angebot:

  • Zukunft: Sie gestalten die Zukunft in der Gesundheitsbranche in einem marktführenden Unternehmen aktiv mit.
  • Wertschätzung: Es erwarten Sie eine gelebte wertebasierte Unternehmenskultur, eine freundliche Willkommenskultur sowie ein hoch motiviertes Team!
  • Work-Life-Balance: Freuen Sie sich auf flexible Arbeitszeiten und die Möglichkeit, mobil arbeiten zu können (in dieser Position bis zu 95% der mtl. Arbeitszeit möglich).
  • Vorsorge: Auf Ihren Wunsch bieten wir Ihnen eine betriebliche Alters-, Berufsunfähigkeits- oder Hinterbliebenenversorgung  und vermögenswirksamen Leistungen an.
  • Sport & Gesundheit: Nutzen Sie ein Firmenleasingprogramm für Fahrräder und trainieren Sie in über 4000 Sport- und Gesundheitseinrichtungen zu vergünstigten Firmenkonditionen.
  • Benefits: Profitieren Sie von Mitarbeiter-Rabattprogrammen.
  • Weiterbildung: Gerne unterstützen und fördern wir Sie bei Ihren individuellen Entwicklungsplänen.
  • Modernes Arbeiten: Ab 2022 arbeiten Sie in einem modernen Headquarter im Trendquartier „Die Macherei“ in Berg am Laim.

Haben Sie noch Fragen?

Kontaktieren Sie uns gerne. Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung!

 Franziska Kadric | Senior Specialist Recruiting | karriere@noventi.de

 

 

Wir bemühen uns um geschlechtsneutrale Formulierungen. Selbstverständlich sprechen wir immer alle Geschlechter gleichermaßen an. 
Bei NOVENTI nehmen wir den Schutz von personenbezogenen Daten sehr ernst. Um den gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz (DSGVO) und damit dem Umgang mit personenbezogenen Daten gerecht zu werden, können wir Ihre Unterlagen nur per Online-Bewerbung entgegen nehmen.