NOVENTI deckt mit einem ganzheitlichen Netzwerk und Portfolio an Produktlösungen und Dienstleistungen den gesamten Gesundheitsmarkt ab. Dabei ist NOVENTI einer der führenden Anbieter von Software, Finanzdienstleistungen und digitalen Plattformen im europäischen Gesundheitsmarkt. Das Angebot richtet sich an alle Leistungserbringer des Gesundheitswesens, wie z.B. Apotheken, Physiotherapie, Sanitätshäuser, Pflegedienste und Arztpraxen. Wir begleiten unsere Kundinnen und Kunden in digitalen Transformationsprozessen wie dem eRezept, bieten hybride Lösungen und vernetzen sowohl die Dienstleister im Gesundheitsmarkt als auch die Menschen miteinander. Gegründet im Jahre 1900 vor über 120 Jahren als Interessensvertretung einer Gruppe von Münchner Apotheken, der heutigen FSA, umfasst das Unternehmen mit Hauptsitz in München heute über 2.000 Mitarbeitende.

 

Sie arbeiten gerne in einem dynamischen und herausfordernden Umfeld und bringen bereits einschlägige Erfahrung als HR Business Partner (m/w/d) mit? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung als 

HR Business Partner (m/w/d)

  München

Ihre Aufgaben:

  • Sie unterstützen und beraten die Führungskräfte in allen personalwirtschaftlichen, arbeitsrechtlichen und personalstrategischen Themen.
  • In Ihrem Betreuungsbereich sind Sie neben den direkten Führungskräften personalseitig Ansprechpartner für die Mitarbeitenden.
  • An unseren verschiedenen Standorten implementieren und begleiten Sie als Strategic Partner des Group-HR-Teams gruppenweite HR-Themen und –Prozesse.
  • Sonderprojekte werden durch Sie geplant und souverän umgesetzt.
  • Sie identifizieren HR-relevante Handlungsfelder und entwickeln geeignete HR Maßnahmen sowie Lösungen und setzen diese erfolgreich um.
  • Sie arbeiten vertrauensvoll und konstruktiv mit Mitarbeitergremien zusammen.

Ihr Profil:

  • Sie haben Freude daran, innerhalb einer wachsenden Matrix-Organisation die HR-Prozessabläufe zu adaptieren, Change Prozesse zu begleiten und Strukturen mitzugestalten.
  • Durch pragmatische Lösungsansätze und Ideen, Abstimmungs- und Umsetzungsstärke sowie Geschick im Beziehungs- und Stakeholder-Management gelingt es Ihnen, Ihre Ziele nachhaltig zu erreichen.
  • Ein abgeschlossenes wirtschafts- oder sozialwissenschaftliches Studium sowie relevante Berufserfahrung in einer vergleichbaren Position sind notwendige Voraussetzung.
  • Profunde Kenntnisse im Arbeits- und Betriebsverfassungsrecht sowie einschlägige Erfahrung im Umgang mit Mitbestimmungsgremien und in der Verhandlungsführung bringen Sie außerdem mit.
  • Persönlich zeichnen Sie sich durch einen proaktiven, zuverlässigen und strukturierten Arbeitsstil, ein verbindliches Auftreten, hohes Engagement und Ausdauer aus.

Unser Angebot:

  • Zukunft: Sie gestalten die Zukunft in der Gesundheitsbranche in einem marktführenden Unternehmen aktiv mit.
  • Wertschätzung: Es erwarten Sie eine gelebte wertebasierte Unternehmenskultur, eine freundliche Willkommenskultur sowie ein hoch motiviertes Team!
  • Work-Life-Balance: Freuen Sie sich auf flexible Arbeitszeiten und die Möglichkeit, mobil arbeiten zu können.
  • Vorsorge: Diese unterstützen wir durch unser Konzept in der betrieblichen Altersvorsorge, die wir zudem auch bezuschussen. 
  • Sport & Gesundheit: Nutzen Sie ein Firmenleasingprogramm für Fahrräder und trainieren Sie in über 4000 Sport- und Gesundheitseinrichtungen zu vergünstigten Firmenkonditionen über unseren Partner Qualitrain.
  • Benefits: Profitieren Sie von Mitarbeiter-Rabattprogrammen.
  • Weiterbildung: Gerne unterstützen und fördern wir Sie bei Ihren individuellen Entwicklungsplänen.
  • Modernes Arbeiten: Ab 2022 arbeiten Sie in unserem modernen Headquarter im Trendquartier „Die Macherei“ in Berg am Laim.

Haben Sie noch Fragen?

Kontaktieren Sie uns gerne. Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung!

 Carmen Hausmann | Specialist Recruiting | karriere@noventi.de

 

 

Wir bemühen uns um geschlechtsneutrale Formulierungen. Selbstverständlich sprechen wir immer alle Geschlechter gleichermaßen an. 
Bei NOVENTI nehmen wir den Schutz von personenbezogenen Daten sehr ernst. Um den gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz (DSGVO) und damit dem Umgang mit personenbezogenen Daten gerecht zu werden, können wir Ihre Unterlagen nur per Online-Bewerbung entgegen nehmen.