NOVENTI ist der führende Anbieter von Software, Finanzdienstleistungen und digitalen Plattformen im europäischen Gesundheitsmarkt. Das Angebot richtet sich an alle Leistungserbringer des Gesundheitswesens, wie z.B. Apotheken, Physiotherapie, Sanitätshäuser, Pflegedienste und Arztpraxen. Gegründet vor über 120 Jahren umfasst das Unternehmen mit Hauptsitz in München heute über 2.500 Mitarbeitende. Als Teil der NOVENTI Group zählt die NOVENTI HealthCare GmbH zu den führenden Abrechnungs- und Finanzdienstleistern für die Leistungserbringer im Gesundheitswesen.

Sie möchten sich gerne den Herausforderungen im GRC-Bereich mit Schwerpunkt auf IT Dienstleistungen stellen? Sie bringen bereits einschlägige Erfahrungen mit? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung als

Service Manager mit Schwerpunkt IT (m/w/d) - bis zu 50% remote

München, mit Homeoffice-Anteil

Ihre Aufgaben:

  • Sie unterstützen den Chief Information Security Officer (CISO) sowie den Information Security Officer als fachlicher Auslagerungsbeauftragter (m/w/d) mit Schwerpunkt auf IT Dienstleistungen (IT-Architektur/-Strategie, IT-Services, IT-Entwicklung) und agieren als kompetente Ansprechperson für Service Provider und relevante Geschäftseinheiten (sowohl intern als auch intern).
  • Darüber hinaus sind Sie auch für Themen wie z.B. Datenschutz, Projektportfoliomanagement und unser Produktmanagement verantwortlich.
  • Im Zuge der Lieferantenevaluierung unterstützen Sie bei der Identifikation von möglichen Auslagerungs-Thematiken und sind für die operative Unterstützung an das Zentrale Auslagerungsmanagement als 1st Line of Defence zuständig.
  • Sie sind für die operative Durchführung von Risk Assessments, Control Reports, Vertragscontrolling und dem aktiven Nachverfolgen von hieraus abgeleiteten Maßnahmen verantwortlich.
  • Sie unterstützen bei der Definition von Service Modellen, bei der Einflussanalyse für neue Services sowie bei Veränderungen an bestehenden Services anhand des Service Portfolio Prozesses (Vertragsänderungsverfahren).
  • Außerdem sind Sie für die Durchführung von internen Service Review Meetings als auch für die Analyse von Leistungsreports der Lieferanten und regelmäßigen Berichten an das Zentrale Auslagerungsmanagement zuständig.

Ihr Profil:

  • Sie bringen ein abgeschlossenes IT-bezogenes Studium mit (z.B. Wirtschaftsinformatik).
  • Sie verfügen bereits über Kenntnisse im Auslagerungsmanagement oder als Service Manager (m/w/d) und sind mit den Risiken im IT-Bereich vertraut.
  • Neben Ihren herausragenden analytischen Fähigkeiten verfügen Sie über Durchsetzungsvermögen, Teamfähigkeit und Kommunikationsstärke, um Ihre Stakeholder auf Augenhöhe zu erreichen.
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse runden Ihr Profil ab.

Unser Angebot:

  • Zukunft: Sie gestalten die Zukunft in der Gesundheitsbranche in einem marktführenden Unternehmen aktiv mit.
  • Wertschätzung: Es erwarten Sie eine gelebte wertebasierte Unternehmenskultur, eine freundliche Willkommenskultur sowie ein hoch motiviertes Team!
  • Work-Life-Balance: Freuen Sie sich auf flexible Arbeitszeiten und die Möglichkeit, mobil arbeiten zu können.
  • Vorsorge: Diese unterstützen wir durch unser Konzept in der betrieblichen Altersvorsorge, die wir zudem auch bezuschussen. 
  • Sport & Gesundheit: Nutzen Sie ein Firmenleasingprogramm für Fahrräder und trainieren Sie in über 4000 Sport- und Gesundheitseinrichtungen zu vergünstigten Firmenkonditionen über unseren Partner Qualitrain.
  • Benefits & Vergütung: Sie profitieren von interessanten Mitarbeitenden-Rabattprogrammen und es erwartet Sie eine leistungs- sowie marktgerechte Bezahlung.
  • Weiterbildung: Gerne unterstützen und fördern wir Sie bei Ihren individuellen Entwicklungsplänen.
  • Modernes Arbeiten: Ab Frühjahr/Sommer 2022 arbeiten Sie in unserem modernen Headquarter im Trendquartier „Die Macherei“ in Berg am Laim.

Haben Sie noch Fragen?

Kontaktieren Sie uns gerne. Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung!

 Oliver Wrage | Specialist Recruiting (extern) | karriere@noventi.de

 

 

Wir wertschätzen Vielfalt und begrüßen daher alle Bewerbungen – unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität.
Zudem nehmen wir bei NOVENTI den Schutz von personenbezogenen Daten sehr ernst. Um den gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz (DSGVO) und damit dem Umgang mit personenbezogenen Daten gerecht zu werden, können wir Ihre Unterlagen nur per Online-Bewerbung entgegen nehmen.