NOVENTI ist der führende Anbieter von Software, Finanzdienstleistungen und digitalen Plattformen im europäischen Gesundheitsmarkt. Das Angebot richtet sich an alle Leistungserbringer des Gesundheitswesens, wie z.B. Apotheken, Physiotherapie, Sanitätshäuser, Pflegedienste und Arztpraxen. Wir begleiten unsere Kundinnen und Kunden in digitalen Transformationsprozessen wie dem eRezept, bieten hybride Lösungen und vernetzen sowohl die Dienstleister im Gesundheitsmarkt als auch die Menschen miteinander. Gegründet vor über 120 Jahren umfasst das Unternehmen mit Hauptsitz in München heute über 2.500 Mitarbeitende.

 

Ihr selbstbewusstes Auftreten gepaart mit Ihrer starken Kommunikationsfähigkeit hilft Ihnen dabei, das Thema IT-Security auf Augenhöhe zu vertreten und zu vermitteln? Sie möchten sowohl Ihre Empathie und Ihr Einfühlungsvermögen als auch Ihre fachlichen Kenntnisse im Bereich IT-Security in einem innovativen Unternehmen unter Beweis stellen? Dann suchen wir Sie als I

Specialist IT Security Operations (m/w/d) bis zu 100% remote

  100% Homeoffice, Bietigheim-Bissingen, München, bundesweit

Ihre Aufgaben:

  • Sie verantworten die Analyse, die Bearbeitung und die Beseitigung von Security Incidents und entscheiden über die Umsetzung notwendiger Sofortmaßnahmen.
  • Sie sind maßgeblich am Aufbau des IT- Security Operations Center beteiligt und steuern die externen Bereitschaftsteams aus.
  • Sie analysieren 1st/2nd Level Security Incidents und leiten 3rd Level Incidents weiter.
  • Sie erfassen kontinuierlich die an das Security Operation Center angeschlossenen Systeme und überwachen zudem Meldungen im SIEM.
  • Sie erarbeiten Maßnahmen bei Security Incidents, initiieren bei Bedarf die Notfallprozesse und weisen auf Schwachstellen oder Sicherheitswarnungen hin.
  • Eine enge Zusammenarbeit mit den Ressourcenverantwortlichen und Unterstützung dieser bei der Behebung von Schwachstellen runden Ihre Aufgaben ab.

Ihr Profil:

  • Sie haben Ihr Studium der (Wirtschafts-)Informatik, der Wirtschaftswissenschaften oder ein vergleichbares Studium, idealerweise mit Vertiefung in Network und/oder IT Security, erfolgreich abgeschlossen; alternativ verfügen Sie über eine gleichartige Qualifikation
  • Zudem haben Sie eine fachspezifische Weiterbildung (z.B. CISA, CISM, CRISC, ISO 2700x und/oder ähnliche Security-relevante Zertifizierungen) absolviert
  • Sie konnten bereits mehrjährige Berufserfahrung (> 3 Jahre) im Incident Management sammeln und haben bereits eigenverantwortlich Sofortmaßnahmen initiiert oder umgesetzt
  • Sie sind in der Lage, IT-Prozesse zu analysieren (nach ITIL) und zu definieren (mit BPMN)
  • Das Erfassen und das Analysieren von Requirements und das Erstellen von Anforderung für Dienstleister stellt für Sie keine Herausforderung dar
  • Ihre ausgeprägte analytische und strategische Denkweise zeichnet Sie aus und Ihr agiles Mindset hebt Sie von Ihren Kollegen ab
  • Sie sprechen verhandlungssicheres Deutsch und gutes Englisch.

Unser Angebot:

  • Zukunft: Sie gestalten die Zukunft in der Gesundheitsbranche aktiv mit und arbeiten mit agilen Methoden in einem innovativen IT-Umfeld.
  • Wertschätzung: Es erwarten Sie eine gelebte wertebasierte Unternehmenskultur, eine freundliche Willkommenskultur sowie ein hoch motiviertes Team!
  • Work-Life-Balance: Freuen Sie sich auf flexible Arbeitszeiten und die Möglichkeit, mobil arbeiten zu können.
  • Vorsorge: Diese unterstützen wir durch unser Konzept in der betrieblichen Altersvorsorge, die wir zudem auch bezuschussen. 
  • Sport & Gesundheit: Nutzen Sie ein Firmenleasingprogramm für Fahrräder und trainieren Sie in über 4000 Sport- und Gesundheitseinrichtungen zu vergünstigten Firmenkonditionen über unseren Partner Qualitrain.
  • Benefits & Vergütung: Sie profitieren von interessanten Mitarbeitenden-Rabattprogrammen und es erwartet Sie eine leistungs- sowie marktgerechte Bezahlung.
  • Weiterbildung: Gerne unterstützen und fördern wir Sie bei Ihren individuellen Entwicklungsplänen.

Haben Sie noch Fragen?

Kontaktieren Sie uns gerne. Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung!

Dr. Christopher Lennartz | Specialist Recruiting | karriere@noventi.de

 

 

Wir wertschätzen Vielfalt und begrüßen daher alle Bewerbungen – unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität.
Zudem nehmen wir bei NOVENTI den Schutz von personenbezogenen Daten sehr ernst. Um den gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz (DSGVO) und damit dem Umgang mit personenbezogenen Daten gerecht zu werden, können wir Ihre Unterlagen nur per Online-Bewerbung entgegen nehmen.